top of page

A-Jugend des SSV verliert nächstes Heimspiel

Im ersten Heimspiel des Jahres 2023 hat die A-Jugend des SSV Falkensee gegen den Tabellenachten HSV Oberhavel mit 28:34 verloren.

Nur dank der Unterstützung der B-Jugendlichen Till Eberhardt, Carl-Friedrich Rehfeld und Arthur Dittmann war man in der Lage, überhaupt mit einer Mannschaft anzutreten. Die drei hatten vorher bereits in der B-Jugend Brandenburgliga das Heimspiel des SSV gegen den Tabellenführer aus Finsterwalde klar mit 29:45 verloren. Sie machten ihre Sache für die A-Jugend aber sehr gut und in der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber sogar noch mithalten.  Mit einer knappen 17:16 Führung ging es in die Kabine. Dass dieser Halbzeitstand trotz der schlechtesten Abwehrleistung des SSV in dieser Saison möglich war, lag auch daran, dass die HSV-Jungs viele Fehler im Angriff machten. Zum Ende der 1. Halbzeit hatten die Gäste aber bereits Moritz Borm, der mit drei verworfenen Siebenmetern auch nicht seinen besten Tag erwischt hatte, in Manndeckung genommen und damit den Grundstein zum Sieg gelegt. Diese Taktik verfolgten sie auch in der zweiten Halbzeit konsequent weiter. Zudem wechselten die Gäste den Torwart und Tyler Jaden Wolke kam ins Tor. Mit seinen Paraden waren die Gäste nun auch in der Lage, Tempogegenstöße zu laufen, die sie konsequent ausnutzten und sich Tor um Tor zum letztendlich klaren Auswärtssieg absetzten. Bleibt zu hoffen, dass sich die Personalsituation des SSV wieder verbessert, um ein weiteres Abrutschen in der Tabelle zu verhindern.


Für den SSV spielten:

Maximilian Müller, Till Eberhardt (2), Moritz Borm (11/2), Carl-Friedrich Rehfeld (5), Arthur Dittmann (3), Dominik Damm (3), Louis Weichert (1), Lovis Gödert (1) und Luka Braunholz (2).

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rückblick auf die Spiele vom letzten Wochenende

Am vergangenen Wochenende (18./19. November 2023) fanden fünf Spiele mit Mannschaften vom SSV Falkensee statt: A-Jugend Die Mannschaft der A-Jugend konnte am Samstag gegen die Gäste vom SV Eichstädt 1

Comments


bottom of page